Folge dem Stern

Im Skulpturenmuseum im Hofberg wird auch 2018 die Tradition fortgeführt, anlässlich des Krippenweges, frühe Kostbarkeiten von Fritz Koenig zu zeigen. Der Bildhauer, der im Februar letzten Jahres in seinem 93. Lebensjahr verstarb, gehörte zu den bedeutendsten europäischen Bildhauern seiner Zeit. Kurz nach der Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg entstehen aus Ton kleinformatige Arbeiten wie dieses kleine Relief von 1947, in dem er auf kleinstem Raum die Verkündigung, die Geburt Christi und die Flucht nach Ägypten darstellt. Die Motive öffnen sich wie kleine Fenster in den Reliefgrund und erzählen uns Teile der christlichen Heilsgeschichte. Wie kleine bildnerische »Randbemerkungen« blicken in einem weiteren kleinen Feld Ochs und Esel neugierig heraus, während ein weiteres die zentrale Botschaft um die Geburt Christi zeigt: Friede den Menschen auf Erden.

Öffnungszeiten

Di – So  10 – 17 Uhr
24./25./31. Dezember geschlossen, 
1. Januar geöffnet ab 14 Uhr.

Ausstellung »Koenig2« verlängert!
»Folge dem Stern«: ab 1. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Eintritt

Eintritt frei!